Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung » OK
Medieninformation  Häfele

19. August 2019

Smarte Vernetzung für das Wohnen von morgen

Digital Living – We make it easy.


Hi-Res   /   Lo-Res

Smarte Vernetzung, innovative Möbeltechnik und ganzheitliche Lösungen – Häfele, der internationale Spezialist für Beschlagtechnik, Beleuchtung und elektronische Schließsysteme präsentiert ein Feuerwerk an zukunftsweisenden Neuheiten auf der SICAM in Pordenone in Halle 2, Stand A10/B11 – ganz nach dem Motto „We make it easy“: Alle Häfele Neuentwicklungen sollen das Leben vereinfachen, bereichern und komfortabler gestalten – vor allem auch für die Partner aus der Möbelindustrie. Einige Neuheiten wie das kabellose Netzwerk Häfele Connect Mesh haben in diesem Jahr den Interzum Award erhalten und wurden wie der Möbelgriff Textile aus der Kollektion H19 mit dem international renommierten Designpreis Red Dot Award ausgezeichnet.


Smart vernetzte Wohnung
>


Zwei real inszenierte Wohn- und Lebenswelten mit digitalen Neuerungen macht Häfele auf dem Messestand erlebbar: eine smarte Küche und ein digital vernetztes Microapartment. Vorgestellt werden raffinierte Beleuchtung und intelligente Möbelbeschläge in Küche, Schlaf- und Wohnbereich, intuitiv gesteuert über Tablet oder Smartphone, Wandschalter oder Fernbedienung – ganz individuell und nach persönlichen Vorlieben.

In der smarten Welt gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Geräten, Systemen und Netzwerk-Plattformen, die  keine gemeinsame Sprache sprechen. Häfele Connect bringt diese Komponenten zusammen und sorgt dafür, dass sie sich alle verstehen. Als „Dolmetscher“ fungieren dabei der Häfele Connect Chip, das Herzstück des Häfele Connect Mesh Systems und der Häfele Connect Hub. Kabellose Vernetzung aller Häfele Leuchten, Integration von externen Geräten und Plattformen in die Häfele Umgebung sowie die Integration von Häfele Komponenten in smarte Drittsysteme sind damit problemlos realisierbar.

Mehr Komfort im Möbelbau – einfacher und effizienter
Eine Vielzahl an cleveren Neuentwicklungen zeigt Häfele u.a. bei den Ixconnect Möbelverbindern, bei Free Klappen, beim DressCode Schrankausstattungssystem und beim LED-Lichtsystem Loox5  – ausgeklügelte technische Innovationen aus eigener Entwicklung und Produktion, maßgeschneidert für den Bedarf der Möbelindustrie und ihrer Kunden.


Die Neuheiten im Überblick
>



* Meilenstein im Digital Living: Loox5
Häfele ist Vorreiter in der Beleuchtung von Möbeln und ermöglicht mit dem innovativen Loox-System die erfolgreiche industrielle Umsetzung von Licht im Möbel. Mit Loox5 wird aktuell die Essenz aus vier Generationen LED-Licht präsentiert: Noch einfacher, leistungsfähiger und intelligenter als seine Vorgänger, ist Loox5 die logische Lösung für die Anforderungen der Möbelindustrie, für die im LED-Bereich die lineare Beleuchtung unabdingbar ist. Loox5 glänzt durch den Einsatz hochwertiger Samsung LEDs mit einer außergewöhnlichen Lichtqualität. Nach der Devise „intelligentes Licht intelligent gelöst“ wird das System ganz nach individuellem Wunsch smart gesteuert, gedimmt oder in der Lichtfarbe variiert.
 
* Ixconnect Möbelverbinder verkürzen die Montagezeit
Ein Messehighlight ist die neueste Generation der Möbelverbinder Häfele Ixconnect:  Sie ermöglichen nicht nur den komplett werkzeuglosen Aufbau ganzer Möbelkorpusse und Schubladen, sondern sind auch unkompliziert in standardisierte Produktionsprozesse integrierbar. Die jüngsten Familienmitglieder, der Krallenverbinder CC 8/5/30 und ein Rückwandverbinder für Schubkastenrückwände haben in diesem Jahr mit der Studie für einen werkzeuglosen Möbelknopf  den Interzum Award erhalten . Allein bei der Montage eines Schubkastens kann der Möbelhersteller damit bis zur Hälfte aller Bohrungen einsparen und die Montage um bis zu 70% verkürzen.    

* Weltneuheit Free space: extrem klein, innovativ und stark
Free space, die aufsehenerregende Neuheit im Free-Klappensortiment setzt einen neuen Standard als extrem kleiner und gleichzeitig extrem starker Klappenbeschlag. Mit seiner kompakten Bauweise schafft der Free space mehr Stauraum im Möbel, als alle anderen gängigen Modelle seiner Klasse.
Free space hat in diesem Jahr sowohl den renommierten Designpreis Red Dot Award sowie den Interzum Award  erhalten.

* Matrix Schubkastenprogramm: Vom Einstiegsmodell zum System
Das erweiterte Schubkastenprogramm Häfele Matrix mit den Produktlinien Matrix Box P, Matrix Box Slim A und Matrix Box S bietet für jeden Anwendungsbereich die optimale Lösung. Die Exponate am Messestand zeigen die ganze Bandbreite der Möglichkeiten, vom funktionalen Einstiegsmodell bis hin zur High-End-Systemlösung für immer neue Design-Varianten, mit unterschiedlichen Funktionalitäten und besonderer Ausstattung.

* DressCode – Perfekte Balance aus Funktion und Design
Ein komfortables System für die perfekte Schrankausstattung: Der ausgeklügelte Baukasten für offene Systeme und die Schrankausstattung bietet einfach kombinierbare Elemente in einheitlichem Design, die sich an den individuellen Bedürfnissen der Nutzer orientieren. Aufbau und Montage gelingen schnell, intuitiv und – ganz wichtig – werkzeuglos. Einstecken – umklappen – fertig. Für komfortable Unterstützung und fehlerfreie Sicherheit bei der Gestaltung und Bestellung sorgt der neue DressCode Konfigurator. Das digitale Tool bietet außerdem eine perfekte Planungshilfe und Verkaufsunterstützung beim Kunden vor Ort.

* AXILO™: ergonomisches und zeitsparendes Sockelverstellsystem
Das Sockelverstellsystem für Küchen und Schränke – Axilo™ – ist sozusagen der verlängerte Arm für die Korpus-Nivellierung in der Küche. Mit der gelungenen Kombination von Verstellwerkzeug und Sockelverstellfuß gelingt das Ausrichten höchst effektiv und komfortabel. Für sein gelungenes Design und die einfache Bedienbarkeit hat Axilo den international angesehenen Red Dot Award 2019 bekommen.
„Das intuitiv bedienbare Sockelverstellsystem AXILO™ stellt mit seiner einfachen wie klugen Gestaltung eine spürbare Erleichterung für den Arbeitsalltag dar“, so das Statement der Jury.  

* Slido: Messehighlight Power-Chain für Schiebetüren
Mit den Slido Schiebetürbeschlag-Systemen bietet Häfele ein umfassendes Sortiment aus eigener Entwicklung und Produktion für Schiebetüren aus Holz, Glas oder mit Aluminiumrahmen. Herausragende Messeneuheit ist die Präsentation der Slido Power-Chain für Schiebetüren. Sie ermöglicht die Elektrifizierung der Fronten und sorgt für eine konstante, unterbrechungsfreie Beleuchtungmit guten Verbindungen in die smarte Welt von Häfele Connect.

Häfele digital und global – hervorragender Service in 150 Ländern
Mit seinen Konzepten für die Möbelwelt ist Häfele ein Innovationstreiber im digitalen Wandel. Dabei entstehen bedarfs- und zielgruppengerechte Lösungen und bis ins Detail ausgeklügelte Produkte für die Möbelindustrie und das Handwerk.
„Wir bieten unseren internationalen Partnern mit Know-how über die gesamte Prozesskette einen hervorragenden Service – von der Planung über die Fertigung bis zur Logistik. Wir fragen uns permanent, was unsere Kunden morgen brauchen werden, wie sich die Gesellschaft und die Märkte verändern. Das ist die Basis für all unsere Innovationen", so Sibylle Thierer, Leiterin der Häfele Unternehmensgruppe.

(7.603 Zeichen)
 

Über Häfele
>>

Häfele ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Nagold, Deutschland. Das Familienunternehmen wurde 1923 gegründet und bedient heute in über 150 Ländern weltweit die Möbelindustrie, Architekten, Planer, das Handwerk und den Handel mit Möbel- und Baubeschlägen, elektronischen Schließsystemen und LED-Licht. Häfele entwickelt und produziert in Deutschland und Ungarn. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte die Häfele Gruppe bei einem Exportanteil von 80% mit über 7800 Mitarbeitern, 38 Tochterunternehmen und zahlreichen weiteren Vertretungen weltweit einen Umsatz von 1,4 Mrd. Euro.

logo-beringkopal

Downloads

als PDF
im Textformat (txt)
Alle Texte und Fotos laden

Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten

   

Kontaktdaten

Häfele GmbH & Co. KG
Adolf-Häfele-Straße 1
D-72202 Nagold

   

Ansprechpartner für Journalisten

Heike Bering
bering*kopal Büro für Kommunikation
+49 711 745175915

   

Social Media

Facebook
Instagram
Linkedin