Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung » OK
Medieninformation  SATTLER

27. März 2017

VIER INTERNATIONALE DESIGNPREISE

Preisregen für SATTLER-Leuchten:
Die neue Avveni und die „klassische“ Toccata erhielten hochkarätige Designpreise.


Hi-Res   /   Lo-Res

Mit dem iF Design Award 2017, dem Stevie Award 2017 sowie dem German Design Award 2017 ist das als Produktfamilie konzipierte Leuchtensystem Avveni gleich dreifach international prämiert worden. Alle drei Preise würdigen die filigrane und funktionale Leuchte in ihren vielfältigen Möglichkeiten. Zudem erhielt die skulpturale Leuchte Toccata den Good Design Award 2017, eine der begehrten internationalen Designauszeichnungen. Beide Produkte folgen – wie alle SATTLER-Leuchten – der Urform des Kreises und überzeugen aufgrund ihrer hohen Detailqualität sowie durch Form und Funktion.

Nachdem die Avveni im Herbst 2016 schon das Prädikat Gold des Designpreises Focus Open bekam, geht es weiter mit kochkarätigen Auszeichnungen – vor allem für die raffinierte und dennoch einfache Gelenklösung des Kugelgelenks, das den Leuchtenkopf mit der Basis verbindet und um 360° dreh- und schwenkbar ist. Die schier unbegrenzten Möglichkeiten der Avveni wurden mit dem iF Design Award 2017 gewürdigt.

„Faszinierendes Design-Idiom“ – Avveni erhält German Design Award
>


Die Juroren des Rats für Formgebung erkannten die Vorzüge der Avveni ebenfalls. Besonders die intelligent gelöste Anschlussmöglichkeit an die Stromversorgung und die große Flexibilität fanden Beachtung: „Trotz einer großen Anzahl von möglichen Beleuchtungselementen und langen Entfernungen benötigt die Leuchte nur einen einzigen Stromanschluss und einen Baldachin“, lobten die Designexperten. Neben einem Zuleitungskabel kann auch die Abhängung über dezente, stromführende Seile gewählt werden, die in einem Baldachin zusammengeführt sind. In ihrer Begründung hebt die Jury auch die einzigartige Gestaltung der Leuchte hervor: „Das faszinierende Design-Idiom bleibt durchgehend einfach und schafft eine elegante Ästhetik mit einem modernen Charakter.“

Herausragende Leistungen in Produktentwicklung und -management
>


Seit 2002 wird der Stevie Award als nationaler und branchenumfassender Wirtschaftspreis in Deutschland verliehen. Bereits 2015 erhielt SATTLER das Prädikat Gold für die innovative Homepage. Mit dem Stevie Award 2017 in der Kategorie „Abteilung oder Team des Jahres im Bereich Produktentwicklung und Produktmanagement“ wurden nun die „Macher“ der Avveni mit einer Trophäe in Bronze bedacht.

Pendelleuchte Toccata mit Good Design Award 2017 ausgezeichnet
>


Im Programm von SATTLER ist die Toccata ein Klassiker – und räumt immer noch Designpreise ab: Sie gewann im Januar den Good Design Award 2017. Auf den ersten Blick scheint die Toccata in einer Spirale von der Decke zu schweben. Dann präsentiert sie sich als moderne Interpretation eines Kronleuchters aus bis zu fünf sich berührenden Ringen aus einem Aluminiumgehäuse mit eingesetztem Acrylglas. „Moderne LED-Technik sowie technische Finessen ermöglichen einen völlig neuen Ansatz für eine inspirierende, kreative Lichtlösung und verwandeln die Präsentation des Lichts in ein künstlerisches Ereignis“, so die Jurybegründung der auslobenden Institution Chicago Athenaeum. Die von Markus Bischof und Ulrich Sattler entworfene Lichtskulptur, die aus der Leuchtenfamilie Circolo hervorgegangen ist, hatte bereits 2014 den iF Design Award erhalten.

Mit diesen vier neuen Auszeichnungen unterstreicht SATTLER seine Designkompetenz auch am internationalen Markt und erregt Aufsehen für die außergewöhnlichen und funktionalen Lichtobjekte.

Über SATTLER
>>

SATTLER wird von Ulrich und seinem Sohn Sven Sattler in zweiter und dritter Generation geführt und ist ein in Göppingen ansässiges Familienunternehmen. International wird SATTLER als Leuchtenmanufaktur geschätzt, die von der Konstruktion bis zur Produktion skulpturale Leuchten mit einer sehr hohen Detailqualität anbietet. So sind SATTLER Leuchten begehrte Ausstattungsobjekte für Foyers, Shops und Malls, repräsentative Wohnhäuser und Chefetagen in aller Welt. „Die wahre Größe unserer Produkte liegt im Detail“, so lautet das Credo der Firmeninhaber und fasst die Qualitäts- und Designstandards des Unternehmens prägnant zusammen. Für seine wegweisenden Produkte hat SATTLER zahlreiche Design- und Innovationspreise wie den iF-Design Award, den Red Dot Design Award und den Focus Open Gold gewonnen, die jüngste Prämierung im Jahr 2019 ist der German Design Award. Im Januar 2015 hat SATTLER ein neues Firmengebäude bezogen, das von dem Stuttgarter Architekturbüro Rolf Loew entworfen und von Raiserlopes ausgestattet wurde.

   

Kontaktdaten

Sattler GmbH
Lydia Lange
Wilhelm-Zwick-Str.6
73035 Göppingen
GERMANY
Tel.: +49 (0) 7161 920 193-17
Fax: +49 (0) 7161 920 193-40
E-Mail: l.lange@sattler-lighting.com
www.sattler-lighting.com

   

Ansprechpartner für Journalisten

Andrea Rayhrer PR in Kooperation mit bering*kopal, Büro für Kommunikation
Andrea Rayhrer, Heike Bering
Alexanderstr. 126; 70180 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711 6200 78 38 oder +49 (0) 711 7451 759-15
info@ar-pr.de oder heike.bering@bering-kopal.de

   

Social Media

Facebook
Instagram
Linkedin