Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung » OK
Medieninformation  SATTLER

15. Februar 2017

PRÄZISION UND INNOVATION

SATTLER zeigt auf der Internationalen Handwerksmesse München 2017 zwei Lichtsysteme, die sich mit modernster Lichttechnik steuern lassen.


Hi-Res   /   Lo-Res

Präzision im Detail und innovative Lichtsteuerung – SATTLER zeigt auf der Internationalen Handwerksmesse München IHM (08.-14.03.2017) die hochwertigen und mit mehreren Designpreisen ausgezeichneten LED-Leuchtenserien Avveni und Toccata. Beide Lichtsysteme werden mit modernster Lichttechnik gesteuert und am Standort Göppingen in Baden-Württemberg gefertigt. Sie nehmen in jeder Hinsicht Bezug auf das diesjährige Messemotto „Made in Germany“, das auch die zunehmende Digitalisierung im Fokus hat. Zu sehen in Halle C2 Stand 103.

Während es sich bei der Avveni um die jüngste Neuheit aus dem Hause SATTLER handelt – ein äußerst flexibles Lichtsystem, das sowohl aus einzelnen Leuchten als auch aus weitspannenden Strukturen besteht – ist Toccata eine großformatige LED-Pendelleuchte, die aus der Familie der Circolo hervorgegangen ist. Mit der Entwicklung der nach wie vor aktuellen Circolo hat das Göppinger Familienunternehmen eine dynamische, internationale Entwicklung eingeleitet und ist mit seinen puristischen und qualitativ herausragenden LED-Leuchten weltweit vertreten.

Toccata – filigrane Lichtskulptur
>


Bei der skulpturalen Toccata handelt es sich um eine großformatige, dabei jedoch sehr filigrane LED-Pendelleuchte, bestehend aus bis zu fünf miteinander verbundenen, kreisförmigen und unter anderem auch handpolierten Aluminiumprofilen. Toccata basiert – wie alle SATTLER-Leuchten – auf der Urform des Kreises. Die elegante Lichtskulptur leuchtet weltweit in renommierten Architekturprojekten und wurde von Ulrich Sattler und Markus Bischof entworfen.

Avveni – flexibles Lichtsystem
>


Das flexible und im Detail und Material sehr hochwertige Lichtsystem von SATTLER umfasst Downlights, Einbau-, Decken-, Steh-, Tisch- und Pendelleuchten sowie komplexe Strukturen. Ein kompaktes, dem menschlichen Schultergelenk nachempfundenes Magnetgelenk gibt der Avveni ihre bemerkenswerte Flexibilität und Individualität bei der Lichtführung: Kippen, Neigen, Drehen und beliebiges Austauschen der Köpfe – alles ist möglich. Bei Strukturen von bis zu fünf Köpfen erfolgt die Stromzufuhr elegant über die Stahlseilabhängungen, bei noch komplexeren Strukturen ist eine separate Zuleitung erforderlich. Via App über Bluetooth kann unter anderem jeder einzelne Leuchtenkopf angesteuert und somit das individuell passende Lichtszenario geschaffen werden; die Lichtqualität ist hervorragend und entspricht mit einem Farbwiedergabeindex von >95 annähernd dem natürlichen Licht. Das Design stammt von Ulrich Sattler und Michael Schmidt.

Über SATTLER
>>

SATTLER wird von Ulrich und seinem Sohn Sven Sattler in zweiter und dritter Generation geführt und ist ein in Göppingen ansässiges Familienunternehmen. International wird SATTLER als Leuchtenmanufaktur geschätzt, die von der Konstruktion bis zur Produktion skulpturale Leuchten mit einer sehr hohen Detailqualität anbietet. So sind SATTLER Leuchten begehrte Ausstattungsobjekte für Foyers, Shops und Malls, repräsentative Wohnhäuser und Chefetagen in aller Welt. „Die wahre Größe unserer Produkte liegt im Detail“, so lautet das Credo der Firmeninhaber und fasst die Qualitäts- und Designstandards des Unternehmens prägnant zusammen. Für seine wegweisenden Produkte hat SATTLER zahlreiche Design- und Innovationspreise wie den iF-Design Award, den Red Dot Design Award und den Focus Open Gold gewonnen, die jüngste Prämierung im Jahr 2019 ist der German Design Award. Im Januar 2015 hat SATTLER ein neues Firmengebäude bezogen, das von dem Stuttgarter Architekturbüro Rolf Loew entworfen und von Raiserlopes ausgestattet wurde.

   

Kontaktdaten

Sattler GmbH
Lydia Lange
Wilhelm-Zwick-Str.6
73035 Göppingen
GERMANY
Tel.: +49 (0) 7161 920 193-17
Fax: +49 (0) 7161 920 193-40
E-Mail: l.lange@sattler-lighting.com
www.sattler-lighting.com

   

Ansprechpartner für Journalisten

Andrea Rayhrer PR in Kooperation mit bering*kopal, Büro für Kommunikation
Andrea Rayhrer, Heike Bering
Alexanderstr. 126; 70180 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711 6200 78 38 oder +49 (0) 711 7451 759-15
info@ar-pr.de oder heike.bering@bering-kopal.de

   

Social Media

Facebook
Instagram
Linkedin