Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung » OK
Medieninformation  wahl / unverwechselbad / livinghouse

27. Mai 2019

Kontrastreiches Ambiente

Wahl stattet Design-Bäder im Hotel Bachofer in Waiblingen aus


Hi-Res   /   Lo-Res

Weinberge, Streuobstwiesen und Fachwerkhäuser – Waiblingen ist eine idyllische Stadt im Nordosten Stuttgarts. Hier erfüllte sich Sternekoch Bernd Bachofer seinen lang gehegten Traum und eröffnete im Mai 2019 über seinem Restaurant am Waiblinger Marktplatz das Hotel Bachofer. Acht individuell gestaltete Komfortzimmer bietet das Boutique Design Hotel, die allesamt nach Gewürzen benannt sind. Ob Safran, Muskat oder Kardamom, jedes Zimmer ist liebevoll arrangiert. Besonderes Augenmerk galt dabei der hochwertigen Ausstattung der Sanitärbereiche, die gemeinsam von Interior-Designerin Sabine Schneider und dem Stuttgarter Bad-Experten Wahl ausgestattet wurden.

Fachwerk mit Tücken
>

Das denkmalgeschützte Haus aus dem Jahr 1647 ist das zweitälteste Gebäude der Stauferstadt, prominent gelegen zwischen dem neuen und dem alten Rathaus. Als Eigentümer lag der Alpenland-Grundstücksgesellschaft die behutsame Sanierung des alten Fachwerkshauses auch persönlich am Herzen.

Sabine Schneider, die das neue Gestaltungskonzept entwickelte, stand vor der Herausforderung, authentische Spuren des alten Bestandes zu erhalten und diese mit neuen, modernen Elementen zu verbinden. Typisch in alten Mauerwerken ist das Fehlen exakter rechter Winkel - ein Umstand, der das Einrichten der Räume erschwerte. Von Seiten des Denkmalschutzes und des Brandschutzes gab es zudem umfassende Auflagen. 

Lichtdurchflutetes Duschen 
>

Sabine Schneider und die Berater von Wahl nahmen die erschwerten Bedingungen als Motivation, besonders komfortable und stilvolle Bäder zu entwerfen. Für das tägliche Spa-Gefühl spielt die passende Dusche die entscheidende Rolle, deshalb rückten die Planer die Nasszelle in den Mittelpunkt der Gestaltung. Einige Räume statteten sie mit der Fantini Aquafit Deckenbrause aus, deren optisches Highlight, eine umlaufende Beleuchtung, in verschiedenen Varianten steuerbar ist und sogar der Farbtherapie dient. Je nach verfügbarem Raum wählten die Planer alternativ für die übrigen Hotelzimmer als Hingucker die Axor Lampshower – ein Entwurf vom Japaner Oki Sato, der mit seinem Studio Nendo in der Designwelt einen großen Namen hat. Von einer Stehleuchte inspiriert, gelingt dem Hybrid „Lampshower“ eine charmante Mischung aus Lampe mit integrierter Brause und zaubert ein innovatives Spiel aus Licht und Wasser.

Pflegeleichte, klare Formen
>

Komfort und Pflegefreundlichkeit standen bei der Auswahl der Toiletten an erster Stelle. Das Take 4000 WC steht für höchste formale Ansprüche und schlichtes, elegantes Design. Eine gläserne Drückerplatte von Geberit mit pneumatischer Auslösung ergänzt das edle Ambiente und gewährleistet aufgrund der glatten Oberflächen ein Höchstmaß an Reinheit. Die Waschtische aus glasiertem Titan-Stahl mit den Axor Uno Select Armaturen sind ebenfalls extra leicht zu reinigen und fügen sich harmonisch in das räumliche Gefüge. „Für das Hotel Bachofer haben wir verschiedene Produkthersteller kombiniert, dafür ist ein umfassendes, langjähriges Know-How gefragt,“ erklärt Stefan Holt, Experte für Badgestaltung beim Stuttgarter Badausstatter Wahl. „Unsere enge Vernetzung mit Sanitärherstellern in ganz Europa kam uns dabei zugute, trotz der herausfordernden Logistik, kurze Lieferzeiten zu gewährleisten. Besonders spannend war es für uns, eine denkmalgerechte Lösung für die Bäder zu finden, die sehr individuell gestaltet sind und selbst hohen Ansprüchen an Komfort und Design gerecht werden. Im Hotel verbinden sich innovative, moderne Bad-Elemente mit dem Charme der alten Mauern – und diese Kombination macht das Projekt zu einem kleinen Juwel.“

Über wahl / unverwechselbad / livinghouse
>>

Der Sanitärgroßhändler Wahl wurde 1977 in Stuttgart gegründet und feierte 2017 sein 40jähriges Firmenjubiläum. 2002 rief das Unternehmen die hauseigene Planungsfirma wahl livinghouse ins Leben. Livinghouse plant nicht nur Bäder, sondern auch ganze Häuser samt Außenanlagen. Mit seinen herausragenden Innenarchitekten und den beiden Showrooms in Stuttgart und Böblingen zählt Wahl heute zu den innovativsten Badgestaltern Deutschlands. Wahl betreut private und gewerbliche Projekte im In- und Ausland und kooperiert dabei eng mit Fachhandwerkern und Premium-Herstellern. Auf Wunsch begleitet das Unternehmen sämtliche Projektphasen bei Neubauten, Umbauten und Renovierungen: von der Beratung, über Planung, Gestaltung, Durchführung, Koordination und Überwachung bis hin zur Abnahme aller Gewerke. Das garantiert einen verlässlichen Ansprechpartner und sämtliche Leistungen aus einer Hand.

Mehr unter: www.wahl-gmbh.com

logo-beringkopal

Downloads

als PDF
im Textformat (txt)
Alle Texte und Fotos laden

Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten

   

Kontaktdaten

Wahl GmbH
Unter dem Birkenkopf 16
70197 Stuttgart (West)
Fon: 0711 6 56 79 0-00
Fax: 0711 6 56 790-01
www.wahl-gmbh.com

   

Ansprechpartner für Journalisten

Thomas Kopal
Tel. +49 (0)711 7451759-12
thomas.kopal@bering-kopal.de

   

Social Media

Facebook
Instagram
Linkedin