Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung » OK
Medieninformation  Nimbus Group

6. Februar 2020

Einladung Light + Building 2020

Black Forest Experience trifft Urban Design Experience


Hi-Res   /   Lo-Res

Black Forest Experience trifft Urban Design Experience – Häfele präsentiert sich auf der diesjährigen Light + Building mit Nimbus, der jüngsten Architekturmarke des global agierenden Unternehmens aus dem Schwarzwald. Als Architekturmarke erweitert das ehemals inhabergeführte Unternehmen Nimbus das Sortiment von Häfele durch designorientierte, edel-minimalistische Leuchten sowie integrierte Licht-Akustik-Lösungen im Innenraum. Im Zusammenspiel der Produktwelten entstehen grenzenlose Möglichkeiten. „Integrative Thinking“ – so lautet die Devise für diesen umfassenden Planungsansatz. Gleich auf zwei Messeständen zu erleben auf der Light + Building, Halle 1.2. G10 und Halle 3.1. C95

Über Nimbus Group
>>

Innovative Produkte, mit denen sich Wohnen und Arbeiten gestalten lassen – dafür steht die Nimbus Group. Im Februar 2019 wurde das ehemals inhabergeführte Unternehmen zu hundert Prozent von Häfele übernommen. Nimbus-Gründer Dietrich Brennenstuhl bleibt am bisherigen Standort Stuttgart in der Geschäftsleitung aktiv und ist dort weiterhin für Innovationen, Entwicklung und Design des Produktportfolios verantwortlich. Neben hochwertigen LED-Lichtsystemen und akkubetriebenen, kabellosen Leuchten bietet die Nimbus Group unter der Marke Rosso auch modulare und akustisch wirksame Raumgliederungs- und Beschattungssysteme an. 

„Light Meets Acoustics“ lautet der Claim für das umfassende Produktspektrum und die ganzheitlichen Lösungsansätze, die sowohl im Wohnbereich als auch im Projekt verwirklicht werden. 

www.nimbus-group.com